In einer Ho’oponopono-Sitzung beschäftigen wir uns mit genau dem Anteil, der mit der störenden Situation im Außen in Resonanz gegangen ist. Es kann sich hierbei um einen Glaubenssatz, einen Wert, eine schwierige Beziehung zu einer Person, eine anstehende Entscheidung handeln oder auch um ein Gefühl, welches wir nicht zuordnen können.